To Do – Liste

 

Die folgenden Rubriken resultieren aus den Überlegungen vieler Menschen, die sich über mögliche Lösungsansätze zur Förderung der Geschlechtervielfalt innerhalb der Piratenpartei Gedanken gemacht haben. Folgende Strategien haben sich dabei als vielversprechend herauskristallisiert:

  1. Sichtbarmachung
  2. Empowerment
  3. Debatte
        1. Argumentationshilfen
        2. Kommunikationskultur
  1. Vernetzung und Support
  2. Bündnisse bilden (How to be an Ally)
  3. Aktiv werden (Projekte)

 

Wir ermutigen alle interessierten Menschen, sich an dieser Stelle einzubringen, auszutauschen und in die zahlreichen, bereits existierenden Angebote hineinzuschnuppern. Aus Erfahrung wissen wir, dass eine der Geschlechtervielfalt gerecht werdende Willkommenskultur möglich und praktisch machbar ist. Gleichzeitig sehen wir drastisches Potential nach oben, was die alltägliche Umsetzung betrifft. Als Partei, deren Kernstück chancengerechte Partizipation ist, sollten wir uns daher um so mehr Mühe geben, hier ein bisschen konkreter an uns zu arbeiten.